Leni bedankt sich für die vielfältige Unterstützung

Leni sagt danke

Leni bedankt sich für die vielfältige Unterstützung, die allen Tieren durch Facebook, Instagram, Überweisungen auf das Tierschutzkonto und durch Bar- und Sachspenden zugutekommen.


Wir haben endlich den PayPal-Button auf unserer Homepage integrieren können und hier gibt es eine Neuerung.

 
Sie können zu Ihrer Spende auch die Verarbeitungsgebühren ausgleichen. Das würde uns auch wieder helfen. Wir haben nur im Monat Februar einen Gebührenbetrag von 138 EURO verbucht.


Das ist umgerechnet Hundefutter für 20 Tage. Vielleicht überlegen Sie bei der nächsten Spende, ob Sie noch etwas großzügiger sein möchten und die Verarbeitungsgebühr selbst tragen.


Vielen Dank.

Sie helfen uns mit Ihrer Spende.

Unsere Tiere danken es Ihnen!